15 Jahre mehrSprache

Logo mehrSprache

Home Kontakt Italiano Español English


Termine Wer wir sind Spiel-/Projektgruppen Sprachberatung Workshops Fortbildungen Fest der Sprachen Pressemitteilungen

 

Sprachförderung im Alltag

Am wichtigsten ist, das Interesse an der Sprache am Leben zu halten:

  • mit dem Kind über die Sprache und über die Menschen, die die Sprache sprechen, reden; 

  • kulturelle Veranstaltungen, die etwas mit der Sprache zu tun haben (Restaurants, Kindertheater, Diashows, Konzerte usw.) besuchen;

  • Lieder und Spiele, die in der Spielgruppe vorkommen, zu Hause mit den Kindern üben;

  • zum Erzählen über die Spielgruppe und deren Aktivitäten ermutigen;

  • Medien und Bücher in der jeweiligen Sprache anbieten;

  • eventuell eine "Sprachecke" in der Wohnung einrichten mit Bücher und Materialien in der jeweiligen Sprache und 

  • Kontakte bzw. Netzwerke mit Muttersprachlern suchen bzw. aufbauen.



Copyright © 2006 mehrSprache e.V.
Stand: 30. August 2008